A A A
Zurück
zur Startseite
A A A

Jobcoaching für gehörlose und schwerhörige Menschen

Jobcoaching unterstützt gehörlose, schwerhörende und CI* tragende Menschen durch individuelle Beratung und Begleitung direkt am Arbeitsplatz.

 

Ziel ist die dauerhafte Sicherstellung einer existenzsichernden Erwerbstätigkeit und die nachhaltige berufliche Integration. Diese Form der Unterstützung basiert auf den individuellen Fähigkeiten und Ressourcen der Menschen und findet in enger Kooperation mit diesen und dem Betrieb statt. Somit ist eine umfangreiche Unterstützung beim Arbeitseinstieg und auch darüber hinaus möglich.

 

*CI = Cochlea-Implantat