A A A
Zurück
zur Startseite
A A A

Das Angebot

Der Arbeitsassistenz für Jugendliche fällt die Aufgabe zu,  gemeinsam mit dem Klienten/ der Klientin deren berufliche Motivation, Perspektiven und psychische Stabilität festzustellen, abzusichern und entscheidend zu erweitern und zu verbessern. Primärziel  dieser Beratung und Betreuung ist die Erlangung und Absicherung eines regulären Dienstverhältnisses am freien Arbeitsmarkt.
Die berufliche Motivation und Perspektiven sowie die psychische Stabilität müssen in einem erkennbaren und stabilen Grundmuster soweit vorhanden sein, dass das Ziel, bei einer maximalen Verweildauer von 1 Jahr die Gewinnung eines geeigneten und nicht destabilisierenden Arbeitsplatzes, als realistisch und erreichbar eingeschätzt werden kann.

Folgende Ziele werden angestrebt:

  • Akzeptanz der psychischen Beeinträchtigung, Belastungssituation und Problembewusstsein
  • Stärkung des Selbstbildes und Bewältigung eventueller Ängste
  • Handlungskompetenz und Mitwirkung zu gesundheitsfördernden Prozessen
  • Erkennen der eigenen Fähigkeiten, Interessen, Neigungen und Stärken
  • Förderung von Kommunikations- und Konfliktbewältigungsstrategien
  • Vertrauen auf eigene Leistung- und Arbeitsfähigkeit
  • Information über psychologische/ psychiatrische Beratungsstellen und Einrichtungen
/* ReCaptcha */