A A A
Zurück
zur Startseite
A A A

Das Ziel

Das Ziel

WAS ist das Ziel von "MOPS - Mobile psychosoziale Prävention"?

 

Durch MOPS soll vielen Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Chance geboten werden, intensiv an ihren Lebensstilen und Gesundheitskompetenzen zu arbeiten.

 

Durch gezielte Maßnahmen im Rahmen der präventiven Gesundheitsförderung sollen Ressourcen gestärkt und psychische Belastungen verringert werden. Einerseits sollen Lebensbedingungen verbessert werden, andererseits sollen belastende Arbeitsbedingungen optimiert oder verändert werden. Durch Maßnahmen zu Stress- und Zeitmanagement, Entspannungstrainings, Soziale Kompetenztrainings, Selbstfürsorge, Körperhygiene, Suchtprävention, uvm. können Verhaltensoptimierungen erzielt werden.

 

So können in der Folge Ausbildungsabbrüche verhindert oder reduziert werden und berufliche Integration wird erleichtert oder überhaupt erst möglich. Es wird davon ausgegangen, dass eine rechtzeitige psychosoziale Intervention wesentlich zur persönlichen und beruflichen Integration und Stabilisierung der Jugendlichen und jungen Erwachsenen beitragen kann.

 

/* ReCaptcha */