A A A
Zurück
zur Startseite
A A A

Landtagswahl in einfacher Sprache

Landtagswahl in einfacher Sprache

autArK-Info-Veranstaltung ein voller Erfolg

„Verstehen, Mitgestalten, Mitbestimmen“, unter diesem Motto fanden bei autArK in Klagenfurt am 1. März 2018 zwei öffentliche Info-Veranstaltungen zu den Landtags-Wahlen am 4. März 2018 statt.

In einem 1. Teil wurde allgemein über das Wahl-Recht, die Aufgaben des Kärntner Landtages und den Ablauf der Kärntner Landtags-Wahl informiert. In einem 2. Teil wurde über Inhalte der jeweiligen Parteien informiert. Beide Vorträge wurden in leichter Sprache vorgetragen und die Teilnehmerinnen und Teilnehmer erhielten eine Broschüre in einfacher Sprache zur bevorstehenden Landtags-Wahl .

Die Veranstaltungen waren mit jeweils über 40 Teilnehmenden sehr gut besucht und unsere Erwartungen wurden bei weitem übertroffen. Ein einhelliger Grund-Tenor der Teilnehmenden zum Schluss war: „Aha, so funktioniert das also.“ Und: „So etwas sollte vor allen Wahlen stattfinden.“

Auch die Berichterstattung in den Kärntner Medien war ein voller Erfolg: 3 x in Zeitungen und ein Beitrag im Meldungsblock von ORF Kärnten heute.

Mit diesem von autArK entwickelten Format, wurde ein wichtiger Beitrag zur Teilhabe an der Demokratie von Menschen mit Benachteiligungen und/oder Behinderungen geleistet.


Zur Berichterstattung in den Medien gelangen Sie hier