A A A
Zurück
zur Startseite
A A A

100 Tage Grundsatzerklärung

100 Tage Grundsatzerklärung

„Berufliche Integration von Menschen mit hohem Unterstützungsbedarf in den allgemeinen Arbeitsmarkt"

Am 01.07.2017 sind 100 Tage seit der Fach-Konferenz „War es gestern, vorgestern oder im 4. Stock?“ vergangen. Wir können eine zufriedenstellende Zwischenbilanz ziehen:


Es ist weiterhin unser Ziel den öffentlichen Diskurs zum Thema zu verstärken. Wir vertreten die Position, dass Arbeit ein Menschenrecht ist und dieses Menschenrecht entsprechend dem Artikel 27 der UN-Behindertenrechtskonvention auch für Menschen mit Behinderungen garantiert sein muss. Mit der Grundsatzerklärung wollen wir einen Beitrag leisten, um mittelfristig eine Änderung der derzeitigen Verfahrensweisen und Gesetze zu erreichen. Wenn auch Sie sich dafür einsetzen wollen, haben Sie mit Ihrer digitalen Unterschrift nach wie vor die Möglichkeit dazu.

 

Hier können Sie die Grundsatzerklärung online unterzeichnen.