A A A
Zurück
zur Startseite
A A A

Die Zielgruppe

Die Zielgruppe

WER kann bei "Arbeit in Sicht" mitmachen?

 

„Arbeit in Sicht“ ist für junge Erwachsene, welche zwischen 18 und 24 Jahren alt sind und aktuell weder eine Ausbildung machen noch einer Beschäftigung/Erwerbsarbeit nachgehen.

Dazu gehören:

  •    sonstige marginalisierte Gruppen, die eine geringe Arbeits- und
       Beschäftigungsfähigkeit aufweisen und die einer Unterstützung bei der
       Heranführung an den Arbeitsmarkt bedürfen
  •    bildungsbenachteiligte und niedrig qualifizierte Personen
  •    arbeitsmarktferne Personen mit Migrationshintergrund
  •    Menschen mit Benachteiligungen, Beeinträchtigungen oder
       Behinderungen


Darüber hinaus …

  •    arbeitslose junge Erwachsene aus obiger Zielgruppe
  •    Schul- oder Lehrabbrecherinnen und –abbrecher aus obiger Zielgruppe
  •    delinquente junge Erwachsene, die sich in der Justizstrafanstalt
       befinden oder befunden haben
  •    asylberechtigte junge Erwachsene mit positiv abgeschlossenem
       Verfahren bzw. Asylwerberinnen/-werber, die seit mindestens
       3 Monaten zum Asylverfahren zugelassen sind und eine
       Beschäftigungsbewilligung haben