A A A
Zurück
zur Startseite
A A A

Das Angebot

Ziel ist ein Leben nach dem Normalisierungsprinzip, was bedeuten soll, den Alltag mit Hilfe von Assistenzleistung so normal wie möglich für die Bewohnenden zu gestalten, um eine optimale Form der Inklusion zu ermöglichen. Unterstützend dazu wird täglich nach dem Leitsatz von Richard von Weizsäcker „Es ist normal, verschieden zu sein“ gearbeitet und gelebt. In der Wohnwelt von autArK ist es wesentlich, die Bewohnenden in ihrer Selbstständigkeit in den Bereichen Freizeitgestaltung und Haushaltsführung (inklusive einkaufen und kochen) zu unterstützen. Die Assistenz umfasst jedoch auch die Unterstützung bei der Körperpflege, Ausflüge am Wochenende sowie eine umfassende Assistenzleistung im Bereich Kommunikation und gemeinsames Zusammenleben.