A A A
Zurück
zur Startseite
A A A

Aktivitäten

Geburtstage

Es werden natürlich auch immer alle Geburtstage im Wohnhaus gefeiert.

 

 

 

Bewegung und Ernährung

In diesem Jahr startete das SIVUS Projekt "Bewegung & Ernährung" gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern des Wohnhauses Brückl.
Zwei Assistentinnen planten verschiedene Aktivitäten und gemeinsam wurden verschiedene Rezepte gekocht.

 

 

 

Fasching

Der Fasching wurde im Wohnhaus unter dem Motto „Prinz und Prinzessin“ gefeiert.
Bei lauter Musik und Krapfen ließen es die Bewohnerinnen und Bewohner so richtig krachen.

 

 

 

Freizeitaktion Therme Loipersdorf

"Schwimmen, entspannen und genießen“ waren die Wünsche für die Freizeitaktion im April 2016, wofür die Therme in Loipersdorf als optimaler Ort ausgewählt wurde.

 

 

Ausflug am Josefitag 2016

Unsere Bewohnerinnen und Bewohner freuten sich über den ersten Frühlingstag und nutzten den Josefitag 2016 für einen Ausflug nach Klagenfurt. Dort angekommen, ging es durch die Stadt zum Ostermarkt, wo es viel Neues zu entdecken gab. Ausgeklungen ist der Nachmittag dann auf der Terrasse beim Café Sunset neben dem Strandbad, wo Kaffee getrunken und die Sonne genossen wurde.

 

 

 

St. Veiter Wiesenmarkt … wir waren dort!

Weil es einfach sein MUSS, dass man ihn besucht, verbrachten einige Bewohnerinnen und Bewohner ihren Abend am St. Veiter Wiesenmarkt. Beim Glücksrad oder der Schießbude stellten einige ihr Können unter Beweis. Als ‚Andenken‘ nahmen wir leckere Schaumrollen ins Wohnhaus mit, welche aber bereits am nächsten Tag verputzt waren.

 

 

 

URLAUBSREIF!

Die Freizeitaktionen gestalteten wir heuer in Tagesausflügen. Damit für Jede und Jeden etwas dabei war, entschieden sich die Bewohnerinnen und Bewohner, nicht jeden Tag etwas gemeinsam zu machen, sondern in Kleingruppen Ausflüge zu unternehmen. Diese reichten von Schwimmen, Urlaub am Bauernhof, Minigolf, bis hin zu einer Schifffahrt und einem Besuch im Erlebnispark. Gestartet wurde jeder Tag mit einem Frühstücksbuffet. Durch die vielen Aktivitäten, das Eingehen auf individuelle Wünsche, einer Menge Spaß und vielen Hoppalas, wurde der Urlaub unvergesslich gemacht.

 

 

 
 

Bauernhof

Wir waren   am   Bauernhof       in  Mittertrixen.        Wir    sind    mit    dem    Bus   gefahren.  Wir   haben eine    Kutschfahrt    gemacht.   Dann  haben  wir     zu   Mittag    gegessen.   Es war    sehr schön.     Ich     habe   ein   Pferd   gesehen,    ich  habe   ein    Schaf    gesehen    und   einen  Hund    gesehen.
Verfasst vom Bewohner  Werner  Wastian

 

 

 

Unser Ausflug beim Schwimmen

Am Donnerstag dem 9.7.2015 fuhren wir mit dem Autobus um 9.45 Uhr in die Therme Villach. Anschließend zogen wir uns um und dann ging der Spaß los. Ich schwamm mit Birgit Drotleff im seichten Becken. Ich schwamm mit Marcellus im tiefen Becken. Ich aß eine Wurstsemmel und trank einen Eistee. Dann war das Auto kaputt. Dann gingen wir in das Gasthaus Abendessen. Ich aß eine gute Leberknödelsuppe und ein Wienerschnitzel mit Petersilkartoffeln. Ich trank ein gutes Fanta. Dann fuhren wir wieder nach Hause. Wir waren um 19.30 Uhr wieder in Brückl. Mir hat es sehr gut gefallen.
Verfasst vom Bewohner Christian Karli

 

 

Spaziergang mit Therapiebegleithund Miko

Sonnige Stunden müssen immer genützt werden. So verbrachten wir einen Samstagnachmittag im Freien mit Therapiebegleithund Miko. In den Spaziergang wurden verschiedene Übungen mit Miko und den Bewohnerinnen und Bewohnern eingebaut. Ein schöner Tag mit lustigen ‚Hoppalas‘.