A A A
Zurück
zur Startseite
A A A

Das Angebot

Das Angebot

Diese Wohnform ist speziell auf die Begleitung von Menschen mit Benachteiligungen und/oder Behinderungen ausgerichtet, die lediglich einen geringen bzw. punktuellen und daher nicht dauernden Assistenzbedarf haben. Der Assistenzbedarf wird individuell und bedarfsorientiert mit den Bewohnenden erarbeitet und vereinbart. Daraus ergeben sich unter anderem folgende Schwerpunkte in der Begleitung und individuellen Förderung:


Die Unterstützung und Förderung persönlicher Kompetenzen, wie z. B.

•    der Persönlichkeitsentwicklung
•    der Stärkung des Selbstwertes
•    der selbstorganisierten, selbstgesteuerten und eigenverantwortlichen
      Lebensführung
•    der Erarbeitung und Erreichung persönlicher Ziele
•    der selbstständigen Entscheidungsfindung und deren Umsetzung

Die Unterstützung und Förderung sozialer Kompetenzen, wie z. B.

•    der Entwicklung, Weiterentwicklung und Aufrechterhaltung sozialer
      Beziehungen und Kontakte
•    dem Ausdrücken und Wahrnehmen von Emotionen, Wünschen und
      Bedürfnissen (sozioemotionale Förderung)
•    den sozialen Interaktionen in der Wohngemeinschaft


Die Unterstützung und Förderung lebenspraktischer Kompetenzen, wie z. B.


•    der Haushaltsführung
•    dem Umgang mit Geld
•    dem Umgang mit Ämtern und Behörden
•    dem Umgang mit Gesundheit, Hygiene, Mobilität und Orientierung


Ebenso wird eine individuell und bedarfsorientierte Unterstützung und Förderung in den Bereichen der Freizeitgestaltung, Beziehungen und Sexualität sowie der Bewältigung von Krisen geboten.